Kirchenchor Gerlingsen
- Singen zum Lobe Gottes -

Über uns: Das sind wir ...

Der Chor


Der Kirchenchor Gerlingsen besteht seit 50 Jahren und seine Hauptaufgabe ist die musikalische Vertiefung der Gottesdienstinhalte. Neben dieser regelmäßigen Aufgabe in verschiedenen Gottesdiensten widmet sich der Kirchenchor jedes Jahr seinem traditionellen Weihnachtssingen, welches sich großer Beliebtheit erfreut. Der Kirchenchor Gerlingsen trat schon bei Veranstaltungen verschiedenster Arten auf, seien es städtische Veranstaltungen, Hochzeiten oder Jubiläums-Feiern. Unter seinem jetzigen Leiter, Chordirektor Hanno Kreft, tritt er ferner als ausübender Chor und Veranstalter der Gerlingser Sonntagskonzerte auf. 

 

 

Die Musik


Der Kirchenchor Gerlingsen singt hauptsächlich geistliche Musik, widmet sich aber auch gelegentlich der weltlichen Musik. Dabei singt der Chor aber auch immer wieder unbekannte Werke oder aber auch Uraufführungen. Zum Jubiläum im Jahr 2017 führte der Chor 3 eigens für ihn geschriebene kurze Chorstücke auf.

 

 

Leitung


      

Hanno Kreft studierte Musikwissenschaft, Musikpädagogik, Bühnen- und Konzertgesang sowie Chorleitung in Detmold, Lübeck und Bochum. Hanno Kreft ist ein gefragter Lied- und Oratoriensänger und Gesangslehrer. Von 1999-2008 war er am Theater Dortmund engagiert und ist seit 2008 selbstständig als Gesangspädagoge, Chorleiter und Sänger tätig. Neben der Leitung von drei Chören (Kirchenchor Gerlingsen, Novum Vocale und Frauenchor Cantabile Lüdenscheid), dem Vokalensemble Gib8 und verschiedenen Stimmbildungsseminaren ist Hanno Kreft als Ensemblesänger freischaffend beim Vokalsextett „Sei Colori“, dem Rundfunkchor Berlin sowie dem Chor des Bayerischen Rundfunks und hat Lehraufträge für Gesang an den Universitäten in Siegen und Dortmund. 

 

Mitgliedschaft

 

Der Kirchenchor Gerlingsen ist Mitglied im Chorverband der evangelischen Kirche von Westfalen. http://chorverband-westfalen.de